Unsere aktuellen Pressemitteilungen

Hier finden Sie eine Auswahl unserer aktuellen Pressemitteilungen, Bilder und Grafiken rund um »Küchen mit Stil« von Küppersbusch.

Sollten Sie hier nicht das finden, wonach Sie suchen, sind wir gerne für Sie da.

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

Ihr Pressekontakt

Puls PR
Melanie Prüsch
Telefon: 0471 4838 9895
Mobil: 0179 7632 399

E-Mail: m.pruesch@puls-pr.de

Ein Grau – unendlich viele Möglichkeiten: Küppersbusch baut die Serie „Shade of Grey“ weiter aus

Gelsenkirchen/Löhne, 16.09.2017. Wenn Küppersbusch einer Farbe eine neue Geräteserie widmet, muss diese Farbe schon besonders sein. Besonders vielseitig, besonders zeitlos, besonders gut zum Design-Anspruch der Gelsenkirchener passen. Shade of Grey erfüllt all diese Voraussetzungen.

 

Grau führt schon lange nicht mehr das Schattendasein, das ihr vom Volksmund aufgrund der Neutralität und Zurückhaltung gern zugeschrieben wird. Gerade dank dieser unaufgeregten Eigenschaften hat sich Grau immer mehr zu einer der beliebtesten Farben im Mode- und Produktdesign gemausert. Denn Grau kann alles sein: Elegant und lässig. Klassisch und modern. Ton in Ton oder sogar bunt. Grau ist die einzige Farbe, die sich mit jeder anderen hervorragend verträgt, weil sie sich dezent im Hintergrund hält und die Bühne gern mit anderen teilt. Mit anderen Farben, verschiedensten Materialien und dabei unglaublich viel Raum für individuelle Akzente lässt. Küppersbusch hat die neue Serie „Shade of Grey“ erstmals Anfang dieses Jahres vorgestellt und sie aktuell um weitere Modelle ergänzt.

 

„Shade of Grey“ umfasst neben 60 cm hohen Einbaubacköfen mit Dampfgarer oder Pyrolyse auch 45 cm hohe Kompaktgeräte sowie einen Kaffeevollautomaten und Wärme- und Zubehörschubladen. Neben dem 80 cm breiten Induktions-Kochfeld KI 8800.0 bieten die Gelsenkirchener nun auch ein 60 cm breites Induktions-Kochfeld KI 6800.0 in Grau an. Beide Kochfelder sind mit einer 15-stufigen Leistungsregulierung und der Bediensteuerung „glideControl“ ausgestattet: Durch leichtes Berühren der Gleitfläche lässt sich die gewünschte Kochzone auswählen; durch Gleiten auf der weißen Grafik kann dann die gewünschte Kochstufe eingestellt werden. Ebenfalls neu im „Shade of Grey“-Sortiment: Der Backofen B 6550.0 mit 14 Backofenfunktionen, acht Back-Spezialfunktionen und über 40 Automatikprogrammen. Außerdem bietet Küppersbusch passende Insel- und Wand-Dunstabzugshauben an.

 

Dank des einheitlichen Blenden- und Griffdesigns lassen sich die Geräte aus der Profession+ und der Premium+ Serie perfekt miteinander kombinieren. „Shade of Grey“ ist ab sofort erhältlich.

 

 

Zum Unternehmen

1875 brachte Küppersbusch den ersten Ofen auf den deutschen Markt. Noch heute ist das Traditionsunternehmen fest im Ruhrgebiet – genauer gesagt in Gelsenkirchen – verwurzelt und hat sich zu einem international agierenden Anbieter von Premium-Küchengeräten entwickelt. In rund 40 Ländern zählt Küppersbusch zu den Premiummarken, wenn es um die Ausstattung von Privat- und Profiküchen geht. Die Marke Küppersbusch steht für Werte wie erlebbare Qualität, zeitloses Design, perfekte Funktion und gesunder Genuss – und stellt dabei immer die individuellen Bedürfnisse seiner Kunden in den Mittelpunkt. Als Vollsortimenter bietet Küppersbusch vom Backofen bis zur Spüle alles aus einer Hand. Das Unternehmen gewinnt für das Design seiner Küchenprodukte regelmäßig nationale und internationale Designpreise. 

 

Für weitere Informationen:

Küppersbusch Pressebüro

Melanie Prüsch

T: +49 471 4838 9895

M: +49 179 7632 399

E: m.pruesch@puls-pr.de

www.kueppersbusch.de