Unsere aktuellen Pressemitteilungen

Hier finden Sie eine Auswahl unserer aktuellen Pressemitteilungen, Bilder und Grafiken rund um »Küchen mit Stil« von Küppersbusch.

Sollten Sie hier nicht das finden, wonach Sie suchen, sind wir gerne für Sie da.

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

Ihr Pressekontakt

Puls PR
Melanie Prüsch
Telefon: 0471 4838 9895
Mobil: 0179 7632 399

E-Mail: m.pruesch@puls-pr.de

Die neuen Kochfelder von Küppersbusch: Maximale Flexibilität durch Grillaufsatz und designstarke Vario-Kochfelder

Gelsenkirchen/Köln, 19.01.2015. Noch nie war Grillen so einfach: Küppersbusch präsentiert zur LivingKitchen die neue, gusseiserne FlexiGrillplatte, die ganz einfach auf Induktions-Kochfelder aufgesetzt werden kann. Die Maße des Grillaufsatzes sind perfekt auf die zwei – ebenfalls neuen – Kochfelder EKI 9960.2 und EKI 3920.2 abgestimmt: Sie erkennen den Aufsatz und schalten automatisch auf die Brückenfunktion, so dass die komplette Grillfläche gleichmäßig erhitzt wird. Dabei verfügt die FlexiGrillplatte über ergonomische Griffe und zwei Zonen: Die „Griddle-Zone“ mit ihrer geriffelten Bratfläche ermöglicht ein fettarmes bzw. fettfreies Garen. Und die typischen dunklen Grillstreifen sind insbesondere bei Gemüse ein optischer Genuss. Die „Plancha-Zone“ dient als klassische, glatte Grillfläche. Nach dem Gebrauch der Grillplatte kann diese einfach im Geschirrspüler gereinigt werden und verschwindet anschließend wieder in der Schublade, so dass die 90 cm breite EKI 9960.2 und die schmale EKI 3920.2 aus der VarioLine wieder wie gewohnt genutzt werden können. Die automatische Brückenfunktion kommt aber nicht nur beim Grillaufsatz zum Einsatz: Das Kochfeld erkennt große Bräter und bietet selbstständig die Zusammenschaltung zweier Kochfelder an. Perfekte Grill- und Kochergebnisse werden damit zum Kinderspiel.

 

Neues Design und neue Funktionalitäten bei den Vario-Induktionskochfeldern

Bei den Vario-Induktionskochfeldern präsentiert Küppersbusch auf der Messe gleich drei neue, unterschiedlich große Kcohfelder, die durch die Kombination von mattschwarzen Grafiken für die einzelnen Kochfelder und einer schwarz-glänzenden Glasplatte besonders wertig aussehen. Maximale Flexibilität bieten das Vario-Induktionskochfeld durch vier beziehungsweise fünf Einzelkochzonen für unterschiedliche Topfgrößen sowie durch die Brückenfunktion. Diese erlaubt das Zusammenschalten zweier Kochzonen zu einem großen Kochfeld, so dass auch besonders große Bräter optimal mit Wärme versorgt werden.

 

Ganz gleich, ob man sich für die 90 cm, die 80 cm oder die 60 cm breite Variante entscheidet: Das zentral angeordnete Bedienkonzept „glideControl“ ermöglicht durch leichte Berührung der Gleitfläche die Auswahl der gewünschten Kochzone. Die praktische Memory-Funktion erlaubt zudem die Speicherung von bis zu fünf eigenen Kochabläufen. Und natürlich sind die neuen Vario-Kochfelder von Küppersbusch auch mit Powerstufe, Timerfunktion und Kurzzeitwecker ausgestattet.

 

Der Grillaufsatz und die neuen Kochfelder sind ab April 2015 verfügbar.

 

Über Küppersbusch:

Die Küppersbusch Hausgeräte GmbH mit Hauptsitz in Gelsenkirchen ist ein international agierender Anbieter von Premium-Küchengeräten. Seit mehr als 135 Jahren steht der Name Küppersbusch für Innovation und Tradition. Mit Kompetenz, kreativen Ideen und Impulsen entwickelt das Unternehmen zukunftsweisende Technologien, die neue Maßstäbe für moderne Kücheneinbaugeräte setzen. Als Vollsortimenter bietet Küppersbusch vom Backofen bis zur Spüle alles aus einer Hand. Das Unternehmen gewinnt für das Design seiner Küchenprodukte regelmäßig nationale und internationale Designpreise.

 

Erfahren Sie mehr zu den Küppersbusch Kochfeldern!