Kompaktbackofen und Induktions-Kochfläche für „Excellent Product Design“ ausgezeichnet

Unsere aktuellen Pressemitteilungen

Hier finden Sie eine Auswahl unserer aktuellen Pressemitteilungen, Bilder und Grafiken rund um »Küchen mit Stil« von Küppersbusch.

Sollten Sie hier nicht das finden, wonach Sie suchen, sind wir gerne für Sie da.

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

Ihr Pressekontakt

Puls PR
Melanie Prüsch
Telefon: 0471 4838 9895
Mobil: 0179 7632 399

E-Mail: m.pruesch@puls-pr.de

Gelsenkirchen,  27.10.2015.  Der  German  Design  Award  ist  der internationale  Premiumpreis  des  Rat  für  Formgebung.  Sein  Ziel: einzigartige  Gestaltungstrends  zu  entdecken,  zu  präsentieren  und auszuzeichnen.  Die  internationale  Experten-Jury  für  den  Bereich „Excellent  Product  Design“  hat  nun  entschieden;  zwei  der  Preisträger kommen  aus  dem  Hause  Küppersbusch:  Der  Einbau-Backofen  EEBK 6260.0 JX8  im  Design  Hot  Chili  und  das Induktions-Kochfeld EKI 9960.2  dürfen  sich  ab  sofort  mit  dem  German  Design  Award  schmücken. 

 

Der  2012  initiierte  German  Design  Award  zählt  bereits  heute  zu  den anerkanntesten  Design-Wettbewerben  weltweit  und  genießt  weit  über die  Fachkreise  hinaus  hohes  Ansehen.  Andrea  Heiner-Kruckas, Marketing-Direktorin  der  Küppersbusch  Hausgeräte  GmbH: „Küppersbusch  wird  wieder  als  Marke  wahrgenommen.  Das  erfahren wir  nicht  nur  durch  die  Gespräche  mit deutschen  und  internationalen Kunden, sondern unter anderem auch durch Auszeichnungen wie dem
German  Design  Award.  Ein  toller  Erfolg  für  das  Unternehmen  und unsere Produkte.“

 

Der Einbau-Kompaktbackofen EEBK 6260.0 JX8 im Hot Chili Design ist mit  neun  Back-Funktionen  und  46  Liter  Garrauminhalt  ausgestattet.  Eine  programmierbare Sensor-Elektronik-Schaltuhr, eine aushängbare Vollglas-Innentür  und  eine  Dreifach-Türverglasung  sorgen  für  eine einfache  und  sichere  Handhabung.  Das  intensive  Rot  der  Hot  Chili-Edition  ist  dabei  kompromisslos  und  selbstbewusst  –  und  genauso scharf wie das Gewürz. Das Induktionskochfeld EKI 9960.2 überzeugt durch  eine  15-stufige  Leistungsregulierung  und  drei  vordefinierte Sonderstufen:  die  42°  C  Schmelzstufe,  die  70°C Warmhaltestufe  und die  94°C  Pastastufe.  Mit  der  Brückenfunktion  lassen  sich  jeweils  die vordere und hintere Kochzone zu einer Fläche zusammenschalten, so dass auch große Bräter punktgenau erwärmt werden. Darüber hinaus ist das Kochfeld mit einer automatischen Topferkennung ausgestattet. 
 

Über Küppersbusch:

Die Küppersbusch Hausgeräte GmbH mit Hauptsitz in Gelsenkirchen ist ein international agierender Anbieter von Premium-Küchengeräten. Seit 140 Jahren steht der Name Küppersbusch für Innovation und Tradition. Mit Kompetenz, kreativen Ideen und Impulsen entwickelt das Unternehmen zukunftsweisende Technologien, die neue Maßstäbe für moderne Kücheneinbaugeräte setzen. Als Vollsortimenter bietet Küppersbusch vom Backofen bis zur Spüle alles aus einer Hand. Das Unternehmen gewinnt für das Design seiner Küchenprodukte regelmäßig nationale und internationale Designpreise und ist Stiftungsmitglied im Rat für Formgebung.

 

Erfahren Sie mehr über Küppersbusch Backöfen und Kochfelder!