Für echte Kochkünstler

2013 präsentiert Küppersbusch das Meisterstück der Extraklasse. Ein Gourmetcenter, welches nicht nur den Ansprüchen ambitionierter Hobbyköche gerecht wird, sondern auch bei Profiköchen höchste Anerkennung findet.

 

„Aufgrund seiner monolithischen Präsenz zieht das Kochcenter alle Blicke auf sich und wird zum kompakten Mittelpunkt der Küche“. So die Begründung der Jury bei der Auszeichnung des Küppersbusch Meisterstücks mit dem Red Dot Design Award im Juli 2013.

 

Individualität ist ein Gefühl. Und eine Menge Handarbeit. In der Meisterstück-Manufaktur in Gelsenkirchen ist Handwerk eine Kunst und jedes Stück ein Unikat. In jedem Abschnitt der Fertigung finden sorgfältige Qualitäts kontrollen statt und erst wenn die Meisterhände jedes kleinste Detail für perfekt befunden haben, verlässt das Meisterstück die Manufaktur – mit einem Qualitätszertifikat für seinen neuen Besitzer.


Das neue modulare Meisterstück

Das Küppersbusch Meisterstück bietet ein völlig neues Konzept integrierter Kochinseln. An einem Meisterstück verarbeiten Spezialisten in rund 150 Arbeitsstunden mehr als 260 kg Edelstahl und rund 300 Einzelteile. Mit einer Breite von 217 cm und einer Tiefe von 70 cm ist das Meisterstück der Mittelpunkt jeder Küche. Und damit diese Dimensionen nicht zum Problem bei der Anlieferung werden, hat Küppersbusch das Kochcenter weiter entwickelt und bietet es nun in Modulen an: einem 90 cm und zwei 60 cm breiten Einzelmodulen sowie der Arbeitsplatte. Detaillierte Informationen finden Sie in der Meisterstück-Broschüre, die Sie unter meisterstueck@kueppersbusch.de anfordern können.

 

Hier können Sie die Broschüre direkt anschauen

Für echte Kochkünstler

2013 präsentiert Küppersbusch das Meisterstück der Extraklasse. Ein Gourmetcenter, welches nicht nur den Ansprüchen ambitionierter Hobbyköche gerecht wird, sondern auch bei Profiköchen höchste Anerkennung findet.

 

„Aufgrund seiner monolithischen Präsenz zieht das Kochcenter alle Blicke auf sich und wird zum kompakten Mittelpunkt der Küche“. So die Begründung der Jury bei der Auszeichnung des Küppersbusch Meisterstücks mit dem Red Dot Design Award im Juli 2013.

 

Individualität ist ein Gefühl. Und eine Menge Handarbeit. In der Meisterstück-Manufaktur in Gelsenkirchen ist Handwerk eine Kunst und jedes Stück ein Unikat. In jedem Abschnitt der Fertigung finden sorgfältige Qualitäts kontrollen statt und erst wenn die Meisterhände jedes kleinste Detail für perfekt befunden haben, verlässt das Meisterstück die Manufaktur – mit einem Qualitätszertifikat für seinen neuen Besitzer.


Das neue modulare Meisterstück

Das Küppersbusch Meisterstück bietet ein völlig neues Konzept integrierter Kochinseln. An einem Meisterstück verarbeiten Spezialisten in rund 150 Arbeitsstunden mehr als 260 kg Edelstahl und rund 300 Einzelteile. Mit einer Breite von 217 cm und einer Tiefe von 70 cm ist das Meisterstück der Mittelpunkt jeder Küche. Und damit diese Dimensionen nicht zum Problem bei der Anlieferung werden, hat Küppersbusch das Kochcenter weiter entwickelt und bietet es nun in Modulen an: einem 90 cm und zwei 60 cm breiten Einzelmodulen sowie der Arbeitsplatte. Detaillierte Informationen finden Sie in der Meisterstück-Broschüre, die Sie unter meisterstueck@kueppersbusch.de anfordern können.

 

Hier können Sie die Broschüre direkt anschauen

Für echte Kochkünstler

2013 präsentiert Küppersbusch das Meisterstück der Extraklasse. Ein Gourmetcenter, welches nicht nur den Ansprüchen ambitionierter Hobbyköche gerecht wird, sondern auch bei Profiköchen höchste Anerkennung findet.

 

„Aufgrund seiner monolithischen Präsenz zieht das Kochcenter alle Blicke auf sich und wird zum kompakten Mittelpunkt der Küche“. So die Begründung der Jury bei der Auszeichnung des Küppersbusch Meisterstücks mit dem Red Dot Design Award im Juli 2013.

 

Individualität ist ein Gefühl. Und eine Menge Handarbeit. In der Meisterstück-Manufaktur in Gelsenkirchen ist Handwerk eine Kunst und jedes Stück ein Unikat. In jedem Abschnitt der Fertigung finden sorgfältige Qualitäts kontrollen statt und erst wenn die Meisterhände jedes kleinste Detail für perfekt befunden haben, verlässt das Meisterstück die Manufaktur – mit einem Qualitätszertifikat für seinen neuen Besitzer.


Das neue modulare Meisterstück

Das Küppersbusch Meisterstück bietet ein völlig neues Konzept integrierter Kochinseln. An einem Meisterstück verarbeiten Spezialisten in rund 150 Arbeitsstunden mehr als 260 kg Edelstahl und rund 300 Einzelteile. Mit einer Breite von 217 cm und einer Tiefe von 70 cm ist das Meisterstück der Mittelpunkt jeder Küche. Und damit diese Dimensionen nicht zum Problem bei der Anlieferung werden, hat Küppersbusch das Kochcenter weiter entwickelt und bietet es nun in Modulen an: einem 90 cm und zwei 60 cm breiten Einzelmodulen sowie der Arbeitsplatte. Detaillierte Informationen finden Sie in der Meisterstück-Broschüre, die Sie unter meisterstueck@kueppersbusch.de anfordern können.

 

Hier können Sie die Broschüre direkt anschauen

Dialog der Generationen: Das Meisterstück Comfort+ neben seinem „Vorgänger“ aus dem Ende des 19. Jahrhunderts. Design, Größe und Technik haben sich verändert. Der hohe Anspruch an die einzigartige Qualität des handgefertigten Meisterstücks gilt heute wie damals.
Dialog der Generationen: Das Meisterstück Comfort+ neben seinem „Vorgänger“ aus dem Ende des 19. Jahrhunderts. Design, Größe und Technik haben sich verändert. Der hohe Anspruch an die einzigartige Qualität des handgefertigten Meisterstücks gilt heute wie damals.
Dialog der Generationen: Das Meisterstück Comfort+ neben seinem „Vorgänger“ aus dem Ende des 19. Jahrhunderts. Design, Größe und Technik haben sich verändert. Der hohe Anspruch an die einzigartige Qualität des handgefertigten Meisterstücks gilt heute wie damals.