Birnentarte

Kategorie: Backwaren / Brot / Kuchen

 

 

Zubereitung:

  1. Betriebsart 200°C starten und den Grill vorheizen.
  2. Butter in die Kuchenform giessen und mit der Hälfte des Zuckers bestreuen.
  3. Kuchenform in den Backofen schieben und mit der Betriebsart Grillen den Zucker ca. 2 Minuten schmelzen bzw. karamellisieren.
  4. Die Birnen mit der runden Seite nach unten in die Form legen und mit dem Rest des Zuckers bestreuen.
  5. Birnen in die Mitte des Backofens einschieben. Betriebsart 200°C starten und die Birnen 20 Minuten backen.
  6. In der Zwischenzeit den Blätterteig rund ausrollen (ca. Ø 28 cm).
  7. Kuchenform aus dem Backofen nehmen und den Teig über die Birnen legen. Wenn nötig, den Rand zurechtschneiden.
  8. Die Tarte zurück in den Backofen schieben. Betriebsart 200°C starten und weitere 25 Minuten backen.
  9. Die Tarte nach 5 Minuten aus der Form stürzen und warm

Kommentare

Bewertung

Zutaten (für 1 Tarte):

6-8 Birnen, geschält, entkernt und längs halbiert
50 g Butter, geschmolzen
100 g Puderzucker, fein gesiebt
200 g Blätterteig
Pizza- oder Tarteform, Ø 28 cm
Beilagenvorschlag: Schlagsahne, Vanillesoße oder Vanilleeis.

 

Gerät: Backofen EEB
Funktion: Heißluft
Temperatur: 200 °C
Dauer: 1 Stunde

Die besten Rezepte für zu Hause.
Viele leckere Rezepte von der Vorspeise über ausgefallene Hauptgerichte bis zum  Dessert erhalten Sie mit unserem Rezeptnewsletter. Jetzt registrieren.