Käsekuchen mit Spekulatiusboden und Birnenkompott

Kategorie: Backwaren / Brot / Kuchen

 

 

Zubereitung:

  1. Betriebsart Heissluft 180°C starten und den Garraum vorheizen.
  2. In der Zwischenzeit zwei Streifen Backpapier abschneiden (ca. 10 cm hoch) und diese mit etwas Butter am Rand der Springform befestigen. Das Backpapier soll ca. 3 cm über dem Rand überstehen.
  3. Spekulatius und Butter mischen, auf dem Boden der Form verteilen und gut andrücken. Die gehobelten Mandeln darüber verteilen.
  4. Die Form auf einem Gitterrost in die Mitte des Garraums schieben und den Boden 15 Minuten backen.
  5. In der Zwischenzeit den Frischkäse zu einer glatten Masse verrühren und nacheinander Zucker, Mehl, die Hälfte der Zitronenzesten, Vanillezucker, Eier und Eigelb zufügen. Zuletzt die Creme fraiche vorsichtig unterheben.
  6. Backofentemperatur auf 200°C erhöhen.
  7. Die Käsemasse in die Kuchenform gießen und alles zurück in den Backofen schieben.
  8. Käsekuchen 15 Minuten auf 200°C backen und dann den Backofen ausschalten.
  9. Backofentür nicht öffnen und den Käsekuchen im Backofen langsam abkühlen lassen (mindestens 3 Stunden).
  10. Für einen besonders guten Geschmack den Käsekuchen vor dem Verzehr mindestens 12 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  11. Birnen, Wasser, Zucker und die restlichen Zitronenzesten 10 Minuten kochen lassen. Ingwersirup und Gelatine dazugeben und das Ganze abkühlen lassen.
  12. Käsekuchen aus der Form nehmen, mit Birnenkompott und Schokoladensoße verzieren und auf Zimmertemperatur oder leicht gekühlt servieren. 

Kommentare

Bewertung

Zutaten (für 1 Kuchen):

100 g Spekulatius, zerbröselt
40 g Butter, geschmolzen
eine Hand voll gehobelte Mandeln
750 g Frischkäse
150 g Zucker
125 g Creme fraiche
2 EL Mehl
1 TL Vanillezucker
Zesten von 1/2 Zitrone
3 Eier
2 Eigelb
2 Birnen, geschält und in Stücke geschnitten
50 g Zucker
100 ml Wasser
1 EL Zitronensaft
1 TL Ingwersirup
1 Blatt Gelatine (Verwendung nach Packungsangabe)
Schokoladensoße zum Garnieren
Backpapier
Springform, Ø 22 cm

 

Gerät: Backofen EEB
Funktion: Heißluft
Temperatur: 180 °C
Dauer: 30 Minuten