Nuss-Mohn-Gugelhupf

Kategorie: Backwaren / Brot / Kuchen

 

 

Zubereitung:

  1. Gugelhupf-Form fetten und mit Haferflocken ausstreuen.

  2. Backofen mit der Funktion Heißluft auf 160°C vorheizen.

  3. Eiweiß in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät steif schlagen. Butter, Eigelb, Zucker und Vanillin-Zucker in eine zweite Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Die restlichen Zutaten für den Teig zufügen und unterrühren.

  4. Das steif geschlagene Eiweiß zum Teig geben und vorsichtig unterheben. Den Teig in die Backform füllen, auf einem Rost mittig in den Backofen schieben und ca. 50 Minuten backen.

  5. Anschließend heraus nehmen und auskühlen lassen.

 

 

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und lassen Sie sich monatlich von unseren neuen Menü-Vorschlägen inspirieren!

Kommentare

Bewertung

Zutaten (für 1 Kuchen)

Für den Teig

200 g Butter

4 Eigelb

4 Eiweiß

200 g Zucker

1 P. vanillin-Zucker

3 TL Backpulver

150 g Weizenmehl Typ 550

100 g Haferflocken

100 g Mohn-Back

60 g gemahlene Haselnüsse

3 EL Rum

4 EL Milch

 

Für die Form

Butter

Haferflocken

 

Gerät: Backofen
Funktion: Heißluft
Temperatur: 160 °C

 

Nährwertangaben

Kohlenhydrate 440 g

Eiweiß 73 g

Fett 250 g

 

Kalorien / Broteinheiten

Rezept 4526 kcal

Portion 283 kcal

Portion 2,4 BE

Die besten Rezepte für zu Hause.
Viele leckere Rezepte von der Vorspeise über ausgefallene Hauptgerichte bis zum  Dessert erhalten Sie mit unserem Rezeptnewsletter. Jetzt registrieren.