Schoko-Kokos-Muffins

Kategorie: Backwaren / Brot / Kuchen

 

 

Zubereitung:

  1. Muffinform oder kleine Espressotassen ausfetten.

  2. Backofen mit der Funktion Heißluft auf 180°C vorheizen.

  3. Butter, Zucker, Vanillin-Zucker und Eier in eine Rührschüssel geben und mit dem Handrührgerät schaumig aufschlagen.

  4. Mehl, Backpulver, Kakao und Kokosraspeln zufügen und unterrühren.

  5. Die Bananen auf einem Teller zerdrücken und den Rum darüber träufeln. Die zerdrückten Bananen zum Teig geben und vorsichtig unterheben.

  6. Den Teig in die Muffinförmchen geben.

  7. Muffinförmchen auf einem Rost in den Backofen schieben und ca. 20 Minuten backen. Anschließend heraus nehmen und abkühlen lassen.

 

 

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und lassen Sie sich monatlich von unseren neuen Menü-Vorschlägen inspirieren!

Kommentare

Bewertung

Zutaten (für 12 Muffins)

125 g Butter

125 g Zucker

½ P. vanillin-Zucker

2 Eier

125 g Mehl

1 ½ TL Backpulver

2 EL Kakao

30 g Kokosraspeln

2 reife Bananen

1 EL Rum

 

Gerät: Backofen
Funktion: Heißluft
Temperatur: 180 °C

 

Nährwertangaben

Kohlenhydrate 284 g

Eiweiß 24 g

Fett 149 g

 

Kalorien / Broteinheiten

Rezept 2654 kcal

Portion 221 kcal

Portion 2,0 BE