Sesambrötchen

Kategorie: Backwaren / Brot / Kuchen

 

 

Zubereitung:

  1. Wasser, Zucker, Zuckersirup und Hefe mischen und einige Minuten stehen lassen. Salz und Mehl zufügen und das Ganze von Hand oder mit der Küchenmaschine ca. 10 Minuten zu einen geschmeidigen Teig kneten.
  2. Den Teig in einer Schüssel in den Garraum schieben, Betriebsart Heissluft mit Beschwaden 35°C starten und den Teig ½ Stunden aufgehen lassen. Alle 10 Minuten 1 Minute beschwaden.
  3. Teig in 12 Stücke (Brötchen) teilen. Brötchen auf das Backblech legen und in die Mitte des Garraums schieben.
  4. Betriebsart Heissluft mit Beschwaden 35°C starten und den Teig weitere 15 Minuten aufgehen lassen. Nach 5 Minuten 1 Minute beschwaden.
  5. Oberfläche der Brötchen mit Milch bestreichen und mit Sesamsamen bestreuen.
  6. Betriebsart Profi-Backen 190°C starten und die Sesambrötchen ca. 12 Minuten gar und braun backen. Auf einem Gitterrost abkühlen lassen.

Kommentare

Bewertung

Zutaten (für 12 Brötchen):

325 g Mehl (Typ 405)
240 ml lauwarmes Wasser
7 g Trockenhefe
50 g Butter, geschmolzen
2 TL Salz
1 EL Zucker
1 EL Zuckersirup
4 EL Sesamsamen (schwarz, weiß
oder gemischt)
1 gefettetes Backblech

 

Gerät: Kombi-Dampfgarer EKDG oder EEBD
Funktion: Heißluft mit Beschwaden
Temperatur: 190 °C
Dauer: 1 1/4 Stunden