Süßkartoffel-Bratlinge

Kategorie: Beilage

 

 

Süssjartoffel-Bratling

Zubereitung:

  1. Süßkartoffeln schälen und mit Hilfe einer Küchenmaschine fein raffeln.
  2. Frühlingszwiebeln putzen und in sehr feine Ringe schneiden. Beides zusammen mit Eiern, Mehl, Limettensaft und dem fein gehackten Koriander vermengen. Die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Eine beschichtete Pfanne auf die Kochfläche stellen und diese auf Stufe 7 einschalten. Etwas Öl zum Braten in die Pfanne geben.
  4. Die Süßkartoffelmasse in kleinen Portionen in die heiße Pfanne geben und flach drücken. Von beiden Seiten goldbraun braten. Anschließend auf einem Küchenpapier etwas abtropfen lassen.

 

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und lassen Sie sich monatlich von unseren neuen Menü-Vorschlägen inspirieren!

Kommentare

Bewertung

Zutaten (für 4 Portionen):

750 g Süßkartoffeln
2 Frühlingszwiebeln
2 Eier
3 EL Mehl
1 Limette (Saft)
Salz
Pfeffer, frisch gemahlen
1/2 Bund Koriander (fein gehackt)
Öl zum Braten

 

Gerät: Kochfläche
Dauer: ca. 40 Minuten inkl. Garzeit

Die besten Rezepte für zu Hause.
Viele leckere Rezepte von der Vorspeise über ausgefallene Hauptgerichte bis zum  Dessert erhalten Sie mit unserem Rezeptnewsletter. Jetzt registrieren.