Pavlova mit frischen Früchten

Kategorie: Dessert

 

 

Zubereitung:

  1. Backofen mit der Funktion Heißluft auf 80°C vorheizen.
  2. Eier trennen. Eiweiß mit Zucker und Zitronenzucker sehr steif schlagen.
  3. Backblech mit Backpapier auslegen. 2/3  des Eischnees zu vier gleichgroßen Kreisen (ᴓ ca. 10 cm) formen. Den restlichen Eischnee in einen Spritzbeutel füllen und einen Rand auf die Kreise spritzen.
  4. Backblech mit den Eischnee-Nestern in die Mitte des Backofens schieben und ca. 80 Minuten backen. Anschließend im Backofen auskühlen lassen.
  5. Die Früchte schälen und in Stücke schneiden.
  6. Creme double fast steif aufschlagen und auf die ausgekühlten Pavlova streichen. Die Fruchtstücke auf die Crememasse legen.

Kommentare

Bewertung

Zutaten (für 4 Portionen):

2 Eier
100 g feiner Zucker
1 P. Zitronenzucker
200 g Creme Double
1 Passionsfrucht
1 Kiwi

 

Gerät: Backofen EEB
Funktion: Heißluft
Temperatur: 80 °C
Dauer: ca. 1,5 Stunden ohne Abkühlzeit