Borschtsch

Kategorie: Hauptspeise

 

 

Zubereitung:

  1. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.
  2. Porree putzen, längs halbieren, dann in Ringe schneiden und waschen.
  3. Sellerie schälen und in Würfel schneiden.
  4. Rotkohl putzen und in feine Streifen schneiden.
  5. Öl erhitzen und Gemüse darin kräftig anrösten. Rinderbrühe zugießen. Die Gewürze in ein Teeei geben und in die Suppe hängen. Suppe aufkochen lassen und anschließend mit geschlossenem Deckel etwa 40 Minuten kochen lassen.
  6. Rote Beete in Würfel schneiden, zur Suppe geben und alles weitere 10 Minuten garen. Anschließend das Teeei herausnehmen und die Suppe pürieren. Mit Apfelessig, Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Suppe mit etwas saurer Sahne garnieren und die Piroggen als Beilage dazu servieren.

Kommentare

Bewertung

Zutaten (für 4 Portionen):

1 Zwiebel
1 Stange Porree
100 g Knollensellerie
200 g Rotkohl
500 g Rote Beete (gegart)
2 EL Pflanzenöl
1 Lorbeerblatt
6-10 Pimentkörner
2 l Rinderbrühe
1-2 EL Apfelessig
Salz und frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack


Tipp: Die Suppe kann auch mit einer Fleischeinlage, z. B. Bauchfleisch oder Kasseler, gekocht werden. Anschließend das Bauchfleisch in Scheiben schneiden und anbraten bzw. das Kasseler gewürfelt dazu reichen.

 

Gerät: Kochfläche
Dauer: ca. 70 Minuten inkl. Vorbereitung

Die besten Rezepte für zu Hause.
Viele leckere Rezepte von der Vorspeise über ausgefallene Hauptgerichte bis zum  Dessert erhalten Sie mit unserem Rezeptnewsletter. Jetzt registrieren.