Entenbrust a l´orange

Kategorie: Hauptspeise

 

 

Zubereitung:

  1. Die Entenbrüste abwaschen, trocken tupfen und auf der Hautseite kreuzweise einschneiden.

  2. Eine Edelstahlpfanne auf das Kochfeld stellen und auf hoher Stufe (ohne Fett) aufheizen. Die Entenbrüste darin zuerst auf der Hautseite kräftig anbraten, dann wenden und ebenfalls kurz anbraten.

  3. Die Entenbrüste auf einem Rost in den Kombi-Dampfgarer schieben und eine Ebene darunter ein Backblech einschieben.

  4. Das Bratenthermometer an der dicksten Stelle einer Entenbrust, der Länge nach vollständig einstecken. Den Stecker des Bratenthermometers in die dafür vorgesehene Buchse am Gerät einstecken.

  5. Am Kombi-Dampfgarer das Programm Zartgaren wählen, eine Kerntemperatur von 60°C und die Zeitspanne bis zum Essen einstellen und starten.

  6. In der Zwischenzeit die Orangen filetieren, den Saft dabei auffangen. Den Rest des verbliebenen Fruchtfleisches ebenfalls auspressen.

  7. Die fein gewürfelte Zwiebel und den Pfeffer zum Bratfett in die Pfanne geben und darin andünsten. Mit Orangensaft und Geflügelfond ablöschen und einreduzieren lassen. Cognac und Orangenfilets zufügen, noch einmal aufkochen lassen und abschmecken.

  8. Fleisch würzen, in Scheiben schneiden zusammen mit der Soße servieren

 

Tipp: Wenn die Haut kross werden soll, muss die Kerntemperatur auf 60°C gestellt und nach Ende der Garzeit für kurze Zeit der Grill eingeschaltet werden.

 

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und lassen Sie sich monatlich von unseren neuen Menü-Vorschlägen inspirieren!

Kommentare

Bewertung

Zutaten (für 4 Portionen):

4 Stck. Barbarie-Entenbrüste (à 150-200g)
1 Zwiebel
2 TL bunte Pfeffer
3 Orangen
4 EL Cognac
200 ml Geflügelfond
Salz
Pfeffer
Zucker
Thymian

 

Gerät: Kochfelder & Kombi-Dampfgarer
Funktion: Zartgaren
Temperatur: 60°C

 

Nährwertangaben

Kohlenhydrate 58 g

Eiweiß 158 g

Fett 206 g

 

Kalorien / Broteinheiten

Rezept 2843 kcal

Portion 711 kcal

Portion 1,2 BE