Rehrücken mit Balsamico-Preiselbeeren-Sauce

Kategorie: Hauptspeise

 

 

Zubereitung:

  1. Das Fleisch entlang der Knochen herauslösen.

  2. Die Orange entsaften und den Saft in einen großen Gefrierbeutel füllen.

  3. Den Sternanis zerbröseln, die Zimtstangen in zwei bis drei Stücke brechen. Beides zum Orangensaft geben.

  4. Das Fleisch ebenfalls in den Gefrierbeutel geben und den Beutel möglichst luftdicht verschließen. Das Ganze für mindestens eine Nacht in den Kühlschrank legen zum Marinieren.

  5. Backofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen und das Bratenthermometer bereitlegen.

  6. Eine Pfanne auf das Kochfeld stellen und auf höchster Stufe aufheizen. Etwas öl hinein geben und das Fleisch von allen Seiten kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  7. In das dickste Fleischstück das Bratenthermometer so einstechen, das die Messspitze sich in der Fleischmitte befindet. Das Fleisch auf einen Bratrost legen. Rost in die Mitte des Backofens einschieben und eine Ebene darunter ein Backblech. Das Bratenthermometer in die Steckbuchse des Backofens einstecken. Am Backofen eine Kerntemperatur von 55°C einstellen und das Fleisch mit der Funktion Ober-/Unterhitze bei 200°C garen.

  8. Die Pfanne auf mittlerer Stufe aufheizen, Balsamico hinein geben und darin auf die Hälfte einreduzieren lassen. Anschließend Preiselbeeren und Portwein zufügen und die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sollte die Soße zu flüssig sein, etwas kalte Butter einrühren um die Soße zu binden.

  9. Nach dem Garen das Fleisch aus dem Backofen holen und kurz ruhen lassen. Anschließend in Stücke schneiden und zusammen mit der Sauce servieren.


Tipp: Dazu passen sehr gut Kartoffelpüree, Schupfnudeln, Rotkohl oder Pfifferlinge.

 

 

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und lassen Sie sich monatlich von unseren neuen Menü-Vorschlägen inspirieren!

Kommentare

Bewertung

Zutaten (für 4 Portionen):

1 Rehrücken

1 Orange

2 Sternanis

2 Stangen Zimt

1 EL Öl

Salz

frisch gemahlener Pfeffer

 

Für die Soße

200 ml Balsamico Essig

150 g Preiselbeeren

50 ml Portwein

 

Gerät: Backofen & Kochfeld
Funktion: Ober-/Unterhitze
Temperatur: 200°C

 

Nährwertangaben

Kohlenhydrate 67 g

Eiweiß 228 g

Fett 27 g

 

Kalorien / Broteinheiten

Rezept 1614 kcal

Portion 404 kcal

Portion 1,4 BE