Surbraten mit Kräuter-Serviettenknödel

Kategorie: Hauptspeise

 

 

Zubereitung:


Für den Braten

  1. Zwiebel häuten, halbieren. Wurzelgemüse und Äpfel putzen, waschen und in Würfel schneiden. Kräuter waschen, trocken tupfen und fein hacken.

  2. Den Braten auf einem Backblech im Kombi-Dampfgarer mit der Funktion Dämpfen bei 100° C ca. 10 Minuten garen. Dann die weiche Schwarte kreuzweise einschneiden. Den Kombi-Dampfgarer mit der Funktion Heißluft 200° C vorheizen.

  3. Einen Bräter auf dem Kochfeld mit hoher Kochstelleneinstellung aufheizen. 1 EL Öl hineingeben und das Wurzelgemüse darin anrösten. Tomatenmark zugeben und unterrühren. Das Ganze mit dem Bier ablöschen. Eine Zwiebelhälfte mit 2 Lorbeerblättern und 6 Nelken spicken, den Rest in kleine Würfel schneiden und zusammen mit den Äpfeln zum Soßensatz geben.

  4. Den Braten auf das Gemüse legen, den Bräter auf einem Rost im Kombi-Dampfgarer bei 200° C ca. 90 Minuten garen. Wenn die Kruste am Ende der Garzeit noch nicht kross genug ist, die Backofentemperatur für ca. 20 – 30 Minuten noch etwas höher einstellen.

  5. Nach dem Braten den entstandenen Bratensaft mit etwas Speisestärke abbinden. Das Fleisch etwas ruhen lassen und anschließend in Scheiben schneiden.

 

Für die Serviettenknödel

  1. Milch in einem Topf bei mittlerer Kochstelleneinstellung aufheizen. Semmelwürfel in einer Schüssel mit der heißen Milch übergießen. Eier verquirlen und mit dem Öl, den Gewürzen und den Kräutern unter die Semmelwürfel mischen. Die Masse etwas ziehen lassen.

  2. Eine Bahn Klarsichtfolie auf die Arbeitsplatte legen. Die Knödelmasse als dicke Rolle darauf streichen. Die Folie über der Masse zusammen schlagen und die Enden der Folie verdrehen. Die Rolle auf einem Blech in den Kombi-Dampfgarer schieben und mit der Funktion Dämpfen 100° C ca. 20 Minuten garen. Anschließend herausnehmen, in Scheiben schneiden und mit dem Fleisch anrichten.

 

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und lassen Sie sich monatlich von unseren neuen Menü-Vorschlägen inspirieren!

Kommentare

Bewertung

Zutaten (für 4 Portionen):

1 kg Surbraten (Schweinebraten) vom Karree, mit Schwarte

1 Zwiebel

300 g Wurzelgemüse (z. B. Möhren, Sellerie, Pastinaken)

2 Äpfel

dunkles Bier

2 Lorbeerblätter

6 Nelken

½ TL Tomatenmark

500 g Semmelwürfel

½ l Milch

2 Eier

Muskat, gemahlen

Salz

3 EL Öl

frische Kräuter (z. B. Petersilie, Schnittlauch, Thymian, Majoran)

 

Gerät: Kombi-Dampfgarer

 

Nährwertangaben

Kohlenhydrate 414 g

Eiweiß 129 g

Fett 92 g

 

Kalorien / Broteinheiten

Rezept 3088 kcal

Portion 772 kcal

Portion 8,6 BE