Frische Feigen mit Aceto Balsamico - Himbeersauce

Kategorie: Vorspeise / Tapas

 

 

Zubereitung:

  1. Aceto Balsamico, Himbeeren und Zucker in einer Pfanne zum Kochen bringen und zu einen Sirup einkochen lassen (ca. 5 Minuten).
  2. Den Sirup sieben, anschließend abkühlen lassen.
  3. Betriebsart Heißluft 180°C starten und den Backofen vorheizen.
  4. Die obere Hälfte der Feigen kreuzweise einschneiden und ein wenig auseinander drücken.
  5. Die untere Hälfte der Feigen je mit einer Scheibe Serrano-Schinken umwickeln. Die Feigen in eine Auflaufform stellen.
  6. In die entstandene Öffnung der Feigen je ein Stück Ziegenkäse legen.
  7. Die Auflaufform auf einen Gitterrost stellen und in den Garraum schieben. Das Ganze 5 Minuten garen.
  8. Jeden Teller mit etwas Soße dekorieren (siehe Foto) und die Feigen in der Mitte platzieren. Mit frischem Basilikum oder  Rosmarin garnieren und sofort servieren.

Kommentare

Bewertung

Zutaten (für 4 Personen):

4 frische Feigen, gewaschen
4 Scheiben Serrano-Schinken
4 Stücke Ziegenkäse von ca. 2 x 1 cm
Dressing:
50 g Himbeeren
15 ml Aceto Balsamico
50 g Zucker
Rosmarin oder Basilikum zum Garnieren


TIPP: Ohne Schinken und Kräuter auch als Dessert geeignet.

 

Gerät: Backofen EEB
Funktion: Heißluft
Temperatur: 180 °C
Dauer: 15 Minuten

Die besten Rezepte für zu Hause.
Viele leckere Rezepte von der Vorspeise über ausgefallene Hauptgerichte bis zum  Dessert erhalten Sie mit unserem Rezeptnewsletter. Jetzt registrieren.