Gedämpfte Brötchen mit Gemüse

Kategorie: Vorspeise / Tapas

 

 

Zubereitung:

  1. Alle Teigzutaten miteinander verkneten und abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
  2. Für die Füllung Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken.
  3. Pak Choi waschen. Den weißen und grünen Teil der Blätter trennen, separat fein hacken. Möhre schälen und ebenfalls fein hacken.
  4. Frühlingszwiebeln putzen und in sehr feine Streifen schneiden.
  5. Pflanzenöl im Wok erhitzen. Ingwer und Knoblauch darin etwa 1 Minute andünsten.
  6. Anschließend das gehackte Gemüse in folgender Reihenfolge dazu geben:
  7. Zuerst Möhren mit den weißen Teilen des Pak Choi etwa eine Minute andünsten.
  8. Dann die Frühlingszwiebeln mit den grünen Teil des Pak Choi ebenfalls etwa eine Minute andünsten.
  9. Gemüsefüllung abkühlen lassen, mit Sesamöl und Chilisause abschmecken.
  10. Den Teig erneuert durchkneten und in 16 gleich große Stücke teilen. Aus jedem Stück einen Kreis von ca. 6 cm Durchmesser formen. In jeden Kreis zwei Teelöffel von der Füllung setzen. Die Ränder darüber zu einem Päckchen verschließen.
  11. Päckchen auf das gelochte Blech des Dampfgarers legen und dieses in den Dampfgarer schieben. 
  12. Funktion Dämpfen 100°C einstellen und die Brötchen ca. 25-30 Minuten dämpfen.

Kommentare

Bewertung

Zutaten (für 4 Portionen):

Teig:
20 g Hefe
125 ml lauwarmes Wasser
1 Prise Zucker
200 g Weizenmehl
20 g Butter (Zimmertemperatur)


Füllung:
2 EL Pflanzenöl
1 cm Ingwer
1 Knoblauchzehe
1 Pak Choi
1 Möhre
1/2 Bund Frühlingszwiebeln
1 EL Sesamöl
süße Chilisause nach Geschmack

 

Gerät: Dampfgarer EKDG oder EDG oder EEBD + Wok-Kochstelle
Funktion: Dämpfen + Garen im Wok
Dauer: 90 Minuten inkl. Gar- und Gehzeit

Die besten Rezepte für zu Hause.
Viele leckere Rezepte von der Vorspeise über ausgefallene Hauptgerichte bis zum  Dessert erhalten Sie mit unserem Rezeptnewsletter. Jetzt registrieren.