Gefüllte Zucchini-Röllchen

Kategorie: Vorspeise / Tapas

 

 

Zubereitung:

  1. Zucchini waschen, trocken tupfen, der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Von beiden Seiten mit Olivenöl einpinseln und mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. Eine Pfanne mit hoher Kochstelleneinstellung aufheizen. Butterschmalz hineingeben und die Zucchinischeiben darin von beiden Seiten anbraten bis sie schön gebräunt und gar sind. Zucchinischeiben auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.

  3. Fetakäse in Würfel schneiden. Rucola putzen, waschen und trocken tupfen und etwas klein schneiden.

  4. Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und in kleine Würfel schneiden.

  5. Fetakäse, Rucola und Tomatenwürfel in eine Schüssel geben. Olivenöl, Salz und Pfeffer zugeben und vermengen. Etwas von dieser Mischung auf jede Zucchinischeibe geben. Die Zucchini aufrollen und mit einem Zahnstocher fixieren.

 

Tipp: Dazu passt sehr gut Hähnchenbrustfilet.

 

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und lassen Sie sich monatlich von unseren neuen Menü-Vorschlägen inspirieren!

Kommentare

Bewertung

Zutaten (für 4 Portionen):

 

2 kleine Zuccini

Olivenöl

150 g Fetakäse

2 Tomaten

1 Bund Rucola

Salz

Pfeffer

Zahnstocher

Butterschmalz zum Braten

 

 

Gerät: Kochfeld 

 

Nährwertangaben:

Kohlenhydrate 13 g

Eiweiß 34 g

Fett 130 g

 

Kalorien / Broteinheiten

Rezept 1395 kcal

Portion 349 kcal

Portion 0,3 BE