Geröstete Tomaten-Kürbissuppe mit Kokosrahm

Kategorie: Vorspeise / Tapas

 

 

Zubereitung:

  1. Betriebsart Heissluft 200°C starten und den Garraum vorheizen.
  2. Tomaten, Kürbisstücke, Karotten und Knoblauch auf das emaillierte Backblech legen.
  3. Olivenöl und Gewürze darüber verteilen und das Ganze mit Alufolie abdecken.
  4. Das Backblech in die Mitte des Garraums schieben und das Gemüse 1½ Stunden rösten. Alufolie entfernen und das Gemüse weitere 15 Minuten rösten.
  5. Das Gemüse und die Brühe in der Küchenmaschine oder mit einem Stabmixer zu einer glatten Suppe pürieren.
  6. Suppe bei Bedarf noch mal erwärmen und vor dem Servieren mit reichlich Kokosrahm und Korianderblätter garnieren.    

Kommentare

Bewertung

Zutaten (für 6 - 8 Personen):

1 kg Pomodoro Tomaten, gewaschen und halbiert
1 kleiner Kürbis, gewaschen, entkernt und in Stücke geschnitten
250 g Karotten, gewaschen und geputzt
3 Knoblauchzehen
50 ml Olivenöl, extra Vergine
1 EL Koriander, gemahlen
1 EL Kreuzkümmel, gemahlen
2 TL Salz
2 TL schwarzer Pfeffer
1 l Gemüse- oder Hühnerbrühe
125 ml Kokosrahm
frische Korianderblätter zum Garnieren

 

Gerät: Backofen EEB
Funktion: Heißluft
Temperatur: 200 °C
Dauer: ca. 2 Stunden