Kaltes Spargelsüppchen mit Erdbeeren

Kategorie: Vorspeise / Tapas

 

 

Zubereitung:

  1.  Milch, Sahne und die ausgekratzte Vanilleschote in einen Topf geben. Topf auf das Kochfeld stellen und die Milch auf höchster Leistungsstufe aufkochen.

  2. Den Spargel schälen, in dünne Streifen schneiden und zur Milch geben. Die Kochstellenleistung auf Stufe 7 zurück schalten und das Ganze ca. 10 Minuten kochen.

  3. Anschließend die Zutaten mit einen Pürierstab pürieren und mit Zucker abschmecken.

  4. Erdbeeren waschen, vom Grün befreien, in Spalten schneiden und zur Suppe geben. Alles zusammen ca. 3 Minuten ziehen lassen. Suppe kalt stellen.

  5. Zum Servieren die Suppe in gekühlte Teller füllen und mit Pistazien garniert servieren.

 

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und lassen Sie sich monatlich von unseren neuen Menü-Vorschlägen inspirieren!

Kommentare

Bewertung

Zutaten (für 4 Portionen):

300 g weißer Spargel, geschält und in

dünne Streifen geschnitten

250 g Erdbeeren

250 ml Sahne

250 ml Milch

50 g Pistazien

1 Vanilleschote

Zucker nach Belieben

 

Gerät: Kochfelder

Funktion: Kochen

Dauer: ca. 20 Minuten

 

 

Die besten Rezepte für zu Hause.
Viele leckere Rezepte von der Vorspeise über ausgefallene Hauptgerichte bis zum  Dessert erhalten Sie mit unserem Rezeptnewsletter. Jetzt registrieren.