Maisplätzchen mit Kräuter-Creme fraiche

Kategorie: Vorspeise / Tapas

 

 

Zubereitung:

    1. Mais, Mehl, Ei, Salz, Pfeffer und Muskat in eine Schale geben und mit einem Handrührgerät mit Knethaken so lange verkneten, bis eine glatte Masse entstanden ist.

    2. Etwas Öl in eine Pfanne geben und auf dem Kochfeld erhitzen. Mit einem Eßlöffel den Maisteig portionsweise in das heiße Öl geben und goldgelb anbraten. Maisplätzchen wenden und die zweite Seite ebenfalls goldgelb anbraten. Maisplätzchen aus der Pfanne nehmen und auf einem Küchentuch kurz abtropfen lassen.

    3. Für den Dipp Creme fraiche, Kräuter, Olienöl und den Saft einer halben Zitrone miteinander vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    4. Zum Servieren die Maisplätzchen auf einen Teller legen und den Kräuterdipp dazu servieren.

      Kommentare

      Bewertung

      Zutaten (für 4 Portionen):

      250 g Mais (aus der Dose -
      ohne Flüssigkeit)
      2 EL Mehl
      1 Ei
      Salz
      fisch gemahlener Pfeffer
      geriebene Muskatnuss
      nach Belieben
      250 g Creme fraiche
      2 EL gehackte Kräuter
      1 EL Olivenöl
      Saft einer halben Zitrone

      Gerät: Kochfelder
      Dauer: ca. 25 Minuten

      Die besten Rezepte für zu Hause.
      Viele leckere Rezepte von der Vorspeise über ausgefallene Hauptgerichte bis zum  Dessert erhalten Sie mit unserem Rezeptnewsletter. Jetzt registrieren.