Thunfisch-Zwiebel-Bruschetta

Kategorie: Vorspeise / Tapas

 

 

Zubereitung:

  1. Eine Pfanne auf das Kochfeld stellen und auf mittlerer Leistungsstufe aufheizen. Olivenöl und Knoblauch hinein geben und etwas andünsten. Basilikum waschen, trocken tupfen und fein schneiden.

  2. Tomaten waschen, Strunk entfernen, in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Den angedünsteten Knoblauch, Basilikum, Salz und Pfeffer dazu geben und alles vorsichtig miteinander vermengen.

  3. Den Backofen mit der Funktion Großflächengrill auf 200° C vorheizen.

  4. Den Mozzarella auf die getoasteten Weißbrotscheiben geben, anschließend etwas von der Tomatenmasse. Zum Schluss den Thunfisch darauf verteilen und mit den Zwiebelringen garnieren.

  5. Die Weißbrotscheiben auf ein Backblech legen, in die oberste Einschubebene des Backofens einschieben und ca. 3-4 Minuten grillen. Nach dem Grillen herausnehmen und sofort servieren.

 

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und lassen Sie sich monatlich von unseren neuen Menü-Vorschlägen inspirieren!

Kommentare

Bewertung

Zutaten (für 10 Portionen):

½ Knoblauchzehe, fein gerieben

2 EL natives Olivenöl

200 g frische Tomaten

1 TL frischer Basilikum

Salz

Pfeffer aus der Mühle

10 Weißbrotscheiben, getoastet

125 g Mozzarella, in kleine Würfel geschnitten

1 Frühlingszwiebel, in Ringe geschnitten

1 Dose Thunfisch

 

Gerät: Kochfelder & Backofen

Funktion: Großflächengrill

Temperatur: 200°C

 

Nährwertangaben:

Kohlenhydrate 192 g

Eiweiß 86 g

Fett 68 g

 

Kalorien / Broteinheiten:

Rezept 1765 kcal

Portion 176 kcal

Portion 1,6 BE