Grünkohleintopf mit Mettwurst und Senf

Kategorie: Hauptspeise

 

 

Zubereitung:

  1. Speckwürfel in einer Pfanne auslassen.
  2. Kartoffeln auf ein Garblech legen und in Einschubebene 2 in den Garraum schieben.
  3. Grünkohl und Rosenkohl auf das gelochte Garblech legen und oberhalb der Kartoffeln in den Garraum schieben.
  4. Betriebsart Dämpfen 100°C starten, das Gemüse 40 Minuten garen und anschließend herausnehmen.
  5. Danach Betriebsart Dämpfen 90°C starten und die Mettwürste 10 Minuten garen.
  6. In der Zwischenzeit Milch und Butter zu den Kartoffeln geben und mit einem Stampfer oder Pürierstab zu einem Püree verarbeiten.
  7. Grünkohl und Rosenkohl sehr fein hacken (z. B. in der Küchenmaschine)
  8. Kohlmischung unter das Kartoffelpüree heben.
  9. Speckwürfel und Bratenfett zufügen und gut unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  10. Das Ganze mit Mettwurst und Senf servieren. 

Kommentare

Bewertung

Zutaten (für 6 Portionen):

600 g Grünkohl, gewaschen und fein geschnitten
100 g Rosenkohl, gewaschen und ohne Stiel
2 kg mehlig kochende Kartoffeln,
geschält und in gleich große
Stücke geschnitten (ca. 5 x 5 cm)
ca. 80 ml Milch
30 g Butter, in Würfel geschnitten
Salz und Pfeffer nach Geschmack
500 g Mettwurst
250 g Räucherspeckwürfel
Senf nach Geschmack

 

Gerät: Dampfgarer EKDG, EEBD, EDG
Funktion: Dämpfen
Temperatur: 100 °C
Dauer: 40 + 10 Minuten

Die besten Rezepte für zu Hause.
Viele leckere Rezepte von der Vorspeise über ausgefallene Hauptgerichte bis zum  Dessert erhalten Sie mit unserem Rezeptnewsletter. Jetzt registrieren.

Abonnieren