Zwiebelkuchen

Kategorie: Hauptspeise

 

 

Zubereitung:

  1. Das Wasser in eine Rührschüssel geben und die Hefe darin auflösen. Mehl, Öl und Salz zufügen und mit dem Knethaken einer Küchenmaschine zu einem glatten Teig verarbeiten.

  2. Den Teig auf einer bemehlten Fläche noch einmal gut durchkneten, dann zurück in die Rührschüssel geben und abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat.

  3. Zwiebeln schälen, in feine Ringe schneiden. Eine Pfanne auf das Kochfeld stellen und aufheizen. Butterschmalz zufügen und die Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten dünsten. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. Den Backofen mit der Funktion Ober-/Unterhitze auf 200°C vorheizen. Die Fettpfanne (Zubehör Backofen) fetten. Den Teig aus der Rührschüssel nehmen und auf einer bemehlten Fläche in Fettpfannengröße ausrollen. Teig in die Fettpfanne legen, so dass das ganze Blech ausgelegt ist.

  5.  Zwiebeln auf dem Teig gleichmäßig verteilen.

  6. Crème fraîche und Eier in eine Rührschüssel geben und mit einem Handrührgerät verrühren. Die Masse über die Zwiebeln gießen.

  7. Gewürfelten Speck und Gouda gleichmäßig darüber verteilen.

  8. Die Fettpfanne in den vorgeheizten Backofen schieben und den Zwiebelkuchen darin ca. 30 Minuten backen, bis er schön gebräunt ist.

  9. Anschließend herausnehmen und sofort servieren.

 

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und lassen Sie sich monatlich von unseren neuen Menü-Vorschlägen inspirieren!

Kommentare

Bewertung

Zutaten (für 1 Backblech):

 

Für den Teig

350 g Mehl

1 Würfel Hefe (42 g)

75 ml Öl

150 ml lauwarmes Wasser

1 TL Salz

 

Für den Belag

1 ½ kg Gemüsezwiebeln

4 EL Butterschmalz

Salz

Pfeffer

300 g Crème fraîche oder Schmand

3 Eier

125 g Frühstücksspeck, gewürfelt

200 g Gouda, gerieben

 


Gerät: Backofen & Kochfelder

Funktion: Ober-/Unterhitze

Temperatur: 200°C

 

Nährwertangaben

Kohlenhydrate 333 g

Eiweiß 218 g

Fett 445 g

 

Kalorien / Broteinheiten

Rezept 6393 kcal

Portion 320 kcal

Portion 1,4 BE

 

 

Die besten Rezepte für zu Hause.
Viele leckere Rezepte von der Vorspeise über ausgefallene Hauptgerichte bis zum  Dessert erhalten Sie mit unserem Rezeptnewsletter. Jetzt registrieren.

Abonnieren