Paprika-Möhren-Aufstrich

Kategorie: Konfitüren / Marmeladen / Chutneys

 

 

Zubereitung:


  1. Paprikaschoten, Möhren, Zwiebeln und Knoblauchzehe waschen, putzen, fein würfeln.
  2. Einen Topf auf das Kochfeld stellen und die Butter bei mittlerer Kochstelleneinstellung darin schmelzen.
  3. Paprika, Möhren, Zwiebeln und Knoblauchzehe zufügen und darin ca. 10 Minuten weich dünsten. Anschließend abkühlen lassen.
  4. Restliche Zutaten in den Topf geben und alles zusammen mit dem Pürierstab fein pürieren. Anschließend gut abschmecken.

 

Tipp: Der Aufstrich hält sich ca. 3 Tage im Kühlschrank.

 

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und lassen Sie sich monatlich von unseren neuen Menü-Vorschlägen inspirieren!

 

 

Kommentare

Bewertung

Zutaten (für 2 Gläser):

 

250 g Paprikaschoten

100 g Möhren

50 g Zwiebeln

1 Knoblauchzehe

50 g Butter

1-2 EL Haselnüsse, fein gemahlen

1 Pr. Kräutersalz

½ TL Thymian

1 EL Dill, fein gehackt

2 EL Petersilie, fein gehackt

 

 

Gerät: Kochfeld / Kühlschrank

 

 

Die besten Rezepte für zu Hause.
Viele leckere Rezepte von der Vorspeise über ausgefallene Hauptgerichte bis zum  Dessert erhalten Sie mit unserem Rezeptnewsletter. Jetzt registrieren.

Abonnieren