Gazpacho mit Tortilla-Chips

Kategorie: Vorspeise / Tapas

 

 

Gazpacho mit Tortilla-Chips

Kategorie: Vorspeise / Tapas

 

 

Zubereitung:

Gazpacho

  1. Knoblauchzehe halbieren und damit eine Metall- oder Porzellanschüssel ausreiben.
  2. Den Tomatensaft in diese Schüssel gießen.
  3. Olivenöl, Zitronen- und Limettensaft sowie den Zucker dazugeben und verrühren.
  4. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen.
  5. Salatgurke schälen und in sehr kleine Würfel schneiden.
  6. Zwiebel schälen und sehr fein hacken.
  7. Paprika putzen, entkernen, waschen und in sehr kleine Würfel schneiden.
  8. Avocado halbieren, entkernen, schälen und in feine Würfel schneiden. Alles in die Suppe geben und umrühren.
  9. Die gehackten Kräuter hinzufügen und alles miteinander vermengen.
  10. Suppe anrichten und die Tortilla-Chips dazu reichen.

Zubereitung:

Gazpacho

  1. Knoblauchzehe halbieren und damit eine Metall- oder Porzellanschüssel ausreiben.
  2. Den Tomatensaft in diese Schüssel gießen.
  3. Olivenöl, Zitronen- und Limettensaft sowie den Zucker dazugeben und verrühren.
  4. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen.
  5. Salatgurke schälen und in sehr kleine Würfel schneiden.
  6. Zwiebel schälen und sehr fein hacken.
  7. Paprika putzen, entkernen, waschen und in sehr kleine Würfel schneiden.
  8. Avocado halbieren, entkernen, schälen und in feine Würfel schneiden. Alles in die Suppe geben und umrühren.
  9. Die gehackten Kräuter hinzufügen und alles miteinander vermengen.
  10. Suppe anrichten und die Tortilla-Chips dazu reichen.

Kommentare

Bewertung

Zutaten (für 4 Portionen):

Gazpacho:
1 Knoblauchzehe
1 1/4 l Tomatensaft
4 EL Olivenöl
3 EL Zitronensaft
1 EL Limettensaft
3 TL Zucker
Salz und frisch gemahlener Pfeffer, nach Geschmack
200 g Salatgurke
100 g rote Zwiebel
150 g rote Paprikaschote
100 g Avocado
3 EL gehackte, gemischte Kräuter


Tortilla-Chips:
8 Weizentortillas
Öl zum Fritieren
Paprikapulver
Salz nach Geschmack


Tipp: Damit die Suppe beim Essen kalt bleibt, Eiswürfel zum Servierendazugeben. Intensiveren Geschmack bekommt die Suppe wenn sie eine Nacht im Kühlschrank durchgezogen ist. Der Zwiebelgeschmack kann gemildert werden indem man die  Zwiebeln glasig dünstet.

 

Gerät: Friteuse EFS... oder Kochfläche
Funktion: Fritieren
Temperatur: 180 °C
Dauer: Fritieren ca. 10 Minuten & 30 Minuten Zubereitung

Zutaten (für 4 Portionen):

Gazpacho:
1 Knoblauchzehe
1 1/4 l Tomatensaft
4 EL Olivenöl
3 EL Zitronensaft
1 EL Limettensaft
3 TL Zucker
Salz und frisch gemahlener Pfeffer, nach Geschmack
200 g Salatgurke
100 g rote Zwiebel
150 g rote Paprikaschote
100 g Avocado
3 EL gehackte, gemischte Kräuter


Tortilla-Chips:
8 Weizentortillas
Öl zum Fritieren
Paprikapulver
Salz nach Geschmack


Tipp: Damit die Suppe beim Essen kalt bleibt, Eiswürfel zum Servierendazugeben. Intensiveren Geschmack bekommt die Suppe wenn sie eine Nacht im Kühlschrank durchgezogen ist. Der Zwiebelgeschmack kann gemildert werden indem man die  Zwiebeln glasig dünstet.

 

Gerät: Friteuse EFS... oder Kochfläche
Funktion: Fritieren
Temperatur: 180 °C
Dauer: Fritieren ca. 10 Minuten & 30 Minuten Zubereitung

Die besten Rezepte für zu Hause.
Viele leckere Rezepte von der Vorspeise über ausgefallene Hauptgerichte bis zum  Dessert erhalten Sie mit unserem Rezeptnewsletter. Jetzt registrieren.

Abonnieren