Kroketten

Kategorie: Beilage

Zubereitung:

  1. Die angegebenen Zutaten für den Kroketten-Teig in eine Schale geben und gut durchkneten bis eine zusammenhängende Masse entstanden ist. Die Masse in kleine Portionen teilen und zu Kroketten formen.

  2.  Zum Panieren das Mehl, das Ei und das Paniermehl jeweils in separate flache Schalen füllen. Die Kroketten nacheinander in Mehl, Ei und Paniermehl wenden.

  3. Einen Topf mit Frittieröl bei mittlerer bis hoher Kochstelleneinstellung aufheizen. Den Vorgang die ganze Zeit beobachten, damit das Öl nicht überhitzt.

  4.  Wenn das Öl heiß ist, die Kroketten nacheinander darin frittieren bis sie goldgelb sind. Dann auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.

 

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und lassen Sie sich monatlich von unseren neuen Menü-Vorschlägen inspirieren!

Kommentare

Bewertung

Zutaten (für 4 Portionen):

Für den Kroketten-Teig:

500 g gekochte Kartoffeln

3 Eigelb

2 EL Speisestärke

Salz

Pfeffer, frisch gemahlen

Muskatnuss, gemahlen

 

Zum Panieren:

ca. 100 g Mehl

1 Ei

100 g Paniermehl

Frittieröl

 

Gerät: Kochfelder

 

Nährwertangaben:

Kohlenhydrate 247 g

Eiweiß 37 g

Fett 87 g

 

Kalorien / Broteinheiten:

Rezept 1972 kcal

Portion 493 kcal

Portion 5,1 BE