Paprikasalat mit Ei und Anchovis

Kategorie: Beilage

 

 

Zubereitung:

  1. Betriebsart Heissluft 200°C starten und den Backofen vorheizen.
  2. Paprika mit Sonnenblumenöl einreiben, in eine backofengeeignete Schale legen und auf einem Gitterrost in die Mitte des Garraums schieben.
  3. Paprika ca. 30 Minuten garen.
  4. Paprika abkühlen lassen, halbieren, Haut und Samengehäuse entfernen.
  5. Auf jedem Teller eine Paprika, ½ Ei und 1 Anschovisfilet zu einem Türmchen aufeinanderlegen.
  6. Mit Schnittlauch garnieren, mit Dressing beträufeln und lauwarm oder kalt servieren.

Kommentare

Bewertung

Zutaten (für 4 Personen):

2 rote Paprika
2 orange Paprika
2 Eier, hart gekocht und in
Scheiben geschnitten
4 Anchovisfilets, aus der Dose
1 EL Sonnenblumenöl
8 Stangen Schnittlauch


Dressing:
1 EL weißer Aceto Balsamico
3 EL Olivenöl Extra
eine Prise Salz
1/2 TL schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

 

Gerät: Backofen EEB
Funktion: Heißluft
Temperatur: 200 °C
Dauer: 45 Minuten