Polenta-Soufflé

Kategorie: Beilage

 

 

Zubereitung:

  1. Brühe und Sahne zum Kochen bringen. Topf von der Kochstelle ziehen und unter Rühren die Polenta zufügen. Die Masse ca. 30 Minuten quellen lassen.
  2. Parmesankäse fein reiben.
  3. Souffléförmchen einfetten. Eiweiß steif schlagen.
  4. Eigelb und den geriebenen Parmesan unter die Polentamasse heben und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Zum Schluss den Eischnee vorsichtig unter die Masse heben.
  5. Die Masse in die gefetteten Souffléförmchen füllen, auf das gelochte Blech stellen und in die zweite Ebene einschieben. Den Kombidampfgarer mit der Funktion Profi-Backen 180°C für 25 Minuten einschalten.


Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und lassen Sie sich monatlich von unseren neuen Menü-Vorschlägen inspirieren!

 

 

Kommentare

Bewertung

Zutaten (für 4 Portionen):

150 g Polenta
250 ml Sahne
250 ml Gemüsebrühe
3 Eigelb
3 Eiweiß
100 g Parmesan
1 TL Butter
Salz, frisch gemahlener Pfeffer und Muskatnuss nach Geschmack

 

Gerät: Kombidampfgarer EKDG und EEB & Kochstelle
Funktion: Profi-Backen & Kochen
Temperatur: 180 °C
Dauer: 70 Minuten inkl. Wartezeiten

Die besten Rezepte für zu Hause.
Viele leckere Rezepte von der Vorspeise über ausgefallene Hauptgerichte bis zum  Dessert erhalten Sie mit unserem Rezeptnewsletter. Jetzt registrieren.