Quarkknödel mit Apfelkompott

Kategorie: Dessert

 

 

Zubereitung:

Zubereitung Kompott

  1. Für das Kompott die Äpfel waschen, schälen, vierteln und entkernen.
  2. Einen Topf auf die Kochfläche stellen. Alle Zutaten für das Kompott in den Topf geben und bei höchster Kochstelleneinstellung zum Kochen bringen.
  3. Anschließend das Kochfeld herunter schalten und bei kleiner Kochstelleneinstellung ca. 20 Minuten ziehen lassen.

Zubereitung Quarkknödel

  1. Den Quark in ein sauberes Küchentuch geben und ausdrücken, bis er möglichst trocken ist.
  2. Den ausgedrückten Quark in eine Schüssel geben und nacheinander die weiche Butter, die Eiern, das Salz, den Zucker und das geriebene Weißbrot unterrühren und alles zusammen kurz durchziehen lassen.
  3. Die abgeriebene Zitronenschale mit dem Zitronensaft unter den Quarkteig rühren und die Masse 20 Minuten ruhen lassen. Anschließend ein weiteres Mal durchrühren.

Zubereitung Butterbrösel

  1. Eine Pfanne auf das Kochfeld stellen, Butter hineingeben und bei kleiner Kochstelleneinstellung (z. B. Schmelzfunktion) die Butter zerlassen. Den Zucker zufügen und darin auflösen.
  2. Semmelbrösel und Zimt untermischen, kurz anrösten und die Masse anschließend beiseite stellen.

Zum Anrichten

  1. Die abgetropften Quarkknödel in den Butterbröseln wälzen.
  2. Zitronenschale, Zimtstange und Gewürznelke aus dem Kompott herausnehmen.
  3. Knödel auf Tellern anrichten und zusammen mit etwas Kompott servieren.
  4. Aus dem Teig kleine Knödel formen und diese auf ein gelochtes Blech geben. Das Blech in den Dampfgarer schieben und die Knödel mit der Funktion Dämpfen 100°C für ca. 35 Minuten garen. Anschließend herausnehmen.

Kommentare

Bewertung

Zutaten (für 4 Portionen):

Für die Quarkknödel:

650 g Magerquark

50 g weiche Butter

3 Eier

1 Prise Salz

4 EL Zucker

140 g Weißbrot, gerieben

1 unbehandelte Zitrone



Für das Apfelkompott:
500 g reife Äpfel

1/2 l Wasser

70 g Zucker

1 TL Zimt

1 1 Gewürznelke

Saft einer halben Zitrone

Schale einer halben unbehandelten Zitrone (abgerieben)

 

Für die Butterbrösel:
100 g Butter

60 g Zucker

80 g Semmelbrösel

1 TL Zimt

 

Gerät: Dampfgarer

Funktion: Dämpfen 100 °C

Dauer: ca. 35 Minuten Garzeit + Vorbereitungszeit