Schoko-Mango-Muffin

Kategorie: Dessert

 

 

Zubereitung:

  1. Mango schälen, Kern entfernen und Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. 250 g davon abwiegen. Rest beiseite stellen.

  2. Butter in einen Topf geben, auf das Kochfeld stellen und mit der Sonderfunktion "Schmelzen" zerlassen.

  3. 3. Mehl, Backpulver, gemahlene Mandeln, Puddingpulver, Zucker und Vanillin-Zucker in eine Schüssel geben und miteinander vermischen. Geschmolzene Butter und Eier zufügen und alles kurz  miteinander verrühren. Mangostücke und geraspelte Schokolade dazu geben und vorsichtig unterheben.

  4. Eine Muffin-Form mit Papier-Einleger versehen. Den Teig gleichmäßig in die 12 Muffin-Förmchen füllen.

  5. Die Muffin-Form auf einem Rost in den Backofen schieben. Die Funktion "Muffin" am Backofen einstellen und die Muffins ca. 35-40 Minuten backen.

 

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und lassen Sie sich monatlich von unseren neuen Menü-Vorschlägen inspirieren!

    Kommentare

    Bewertung

    Zutaten (für 12 Portionen):

    1 Mango

    150 g Butter

    90 g Mehl

    3 TL Backpulver

    50 g gemahlene Mandeln

    1 P. Puddingpulver Schokoladengeschmack

    120 g Zucker

    1 P. Vanillin-Zucker

    4 Eier

    100 g geraspelte Schokolade

     

    Gerät: Backöfen ConceptLine Backofen

    Sonderfunktion: Muffin

    Temperatur: 160°C

    Dauer: ca. 55 Min. inkl. Vorbereitung