Brokkoli Cremesuppe

Kategorie: Vorspeise / Tapas

 

 

Zubereitung:

 

  1. Butter in einen Topf geben, auf das Kochfeld stellen und mit der Sonderfunktion „Schmelzen“ schmelzen. Anschließend die Sonderfunktion „Pasta kochen“ einstellen. Zwiebeln zufügen und glasig anschwitzen.

  2. In der Zwischenzeit den Broccoli waschen, putzen und die Stiele abschneiden. Stiele grob zerkleinern.

  3. Die Hälfte der Broccoli-Stiele zu den Zwiebeln geben und mit anschwitzen. Die restlichen Stiele werden nicht benötigt.

  4. Brühe angießen und die Broccoli-Stiele so lange garen, bis sie weich sind.

  5. Broccoli-Röschen grob zerkleinern, mit dem Salz zur Brühe geben und so lange kochen, bis die Röschen weich sind.

  6. Suppe mit dem Pürierstab pürieren. Sahne zugeben und unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

 

Melden Sie sich hier für unseren Newsletter an und lassen Sie sich monatlich von unseren neuen Menü-Vorschlägen inspirieren!

Comments

Rating

Zutaten (für 4 Portionen):

500 g Brokkoli (Stiele von den Rösschen trennen)

1 Zwiebel, grob gehackt

1 Msp. geriebener Muskat

1/2 TL Meersalz

1 EL Butter

1 l heiße Gemüse- oder Geflügelbrühe

100-200 ml Sahne

Salz

frisch gemahlener Pfeffer

 

 

 

Gerät: Kochfelder

 

Dauer: ca. 45 Minuten

 

 

Die besten Rezepte für zu Hause.
Viele leckere Rezepte von der Vorspeise über ausgefallene Hauptgerichte bis zum  Dessert erhalten Sie mit unserem Rezeptnewsletter. Jetzt registrieren.

Abonnieren